Ausrichten von Antrieben und Aggregaten

Ausrichten von Antrieben und Aggregaten

Eine der Hauptschadensursachen bei rotierenden Maschinen kann eine fehlerhafte Maschinenausrichtung sein. Ob Riemen- oder Kupplungsantriebe bei Gebläsen oder Pumpen, lange Ausfallzeiten und teure Serviceleistungen sind die Folge von nicht exakt ausgeführter Arbeit. Und gerade deshalb haben wir ein Bewusstsein dafür, dass die heutigen Systeme höhere Ansprüche an die Ausrichtung von Antrieben und Aggregaten stellen.

Schadensprävention bei Antrieben und Aggregaten

Um störende Ausfallzeiten zu vermeiden, ist die wichtigste Aufgabe die Schadensprävention. Wir setzen hierfür erfolgreich innovatives, menschliches Know-how, Maschinentechnik und Instrumente ein.

In unserem Betrieb benutzen wir Laserausrichtungssysteme, mit denen man hervorragend in der Lage ist, kleinste Winkelversätze in der Wellenausrichtung festzustellen und sofort zu korrigieren.
Die Vorteile liegen auf der Hand:
• Keilriemen und Scheiben weisen eine deutlich längere Lebensdauer auf
• Wälzlager verschleißen nicht so schnell

Sie möchten mehr über unsere Leistungen vom Ausrichten von Antrieben und Aggregaten erfahren?
Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Ansprechpartner
Antriebstechnik

Josef Reil vCard
Betriebsleiter – Elektromaschinenbauermeister
Betriebswirt (HWK)
Amtlich befähigte Person für explosionsgeschützte Elektromotoren

Telefon:   +49 841 96410-14
Fax:          +49 841 96410-19
Mobil:       +49 152 25631510

Mail:         j.reil@rudolf-schabmueller.de